Tolle 50/50 Aktion. Mehr unter Angebote. Donnerstag bis 8 Uhr bestellt, Freitag bis Mittag geliefert.

Szechuanpfeffer No.113 - Dein-Landmetzger.de
Szechuanpfeffer No.113 - Dein-Landmetzger.de
Szechuanpfeffer No.113 - Dein-Landmetzger.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Szechuanpfeffer No.113 - Dein-Landmetzger.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Szechuanpfeffer No.113 - Dein-Landmetzger.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Szechuanpfeffer No.113 - Dein-Landmetzger.de

Szechuanpfeffer No.113

Normaler Preis
€6,90
Sonderpreis
€6,90
Normaler Preis
€6,90
Ausverkauft
Einzelpreis
€17,25pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

SZECHUANPFEFFER

PFEFFRIG SCHARF, ZITRONIG & ERFRISCHEND
Aroma blumig, zitronig
Schärfegrad
Würzt perfekt Fleisch, Gemüse, Reis
Typisch für asiatische Küche
Beschaffenheit ganz
Gewicht 40g

Mit dem Szechuanpfeffer möchten wir dir eines unserer magischen Gewürze vorstellen: Ein Pfeffer, der eigentlich eine Beere ist und deine Geschmacksknospen zu einem überraschenden Feuerwerk der Aromen einlädt. Neben Szechuanpfeffer wird er auch Japanischer Pfeffer, Sansho Pfeffer, Chinese prickly ash oder Anispfeffer genannt.

Aroma und Verwendung

Wenn du gerne mit Geschmäckern experimentierst und in der Küche Zuhause bist, weißt du, dass Pfeffer mehr kann als nur für Schärfe zu sorgen. Der Szechuanpfeffer vereint viele spannende Aromen, die ansatzweise mit Anis gemischt mit Zitrone verglichen werden können. Er ist sehr blumig und verleiht deinen Gerichten eine feine Limettennote. Er besitzt keine klassische Pfeffer-Schärfe. Beim Probieren wirst du schnell feststellen, dass Szechuanpfeffer eine echte Besonderheit ist, die ihresgleichen sucht: Er kribbelt auf der Zunge und lässt dir im wahrsten Sinne des Wortes das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Entsprechend seiner Herkunft wird Szechuanpfeffer vor allem in der asiatischen Küche eingesetzt. Aus dem klassischen Rindfleisch nach Szechuan Art ist er beispielsweise nicht wegzudenken. Auch in anderen Gerichten sorgt er für exotische Aromenvielfalt, die besonders gut mit Zitronengras, Ingwer oder auch Chili harmoniert.


Warum prickelt Szechuanpfeffer auf der Zunge?

Szechuanpfeffer ist weit mehr als ein Gewürz, er ist ein kulinarisches Erlebnis! Denn beim Probieren hast du das Gefühl, deine Lippen würden vibrieren und die Zunge nach dem Kribbeln für einen kurzen Moment leicht taub werden. Diese besondere Eigenschaft entsteht nicht durch Schärfe, denn der Szechuanpfeffer ist eher mild. Lass deine Gäste beim Kochen oder Essen also gerne eine der Beerenschalen direkt aus der Dose kosten, um ihnen diese Besonderheit vorzuführen.

Doch warum und auf welche Weise löst der Szechuanpfeffer die spezielle, körperliche Reaktion aus? Grund dafür ist das Molekül Hydroxyl-alpha-Sanshool, das verschiedene Fasern in unserem Körper adressiert. Ähnlich wie beim Tastsinn kann also auch unser Geschmackssinn bestimmte Faser-Gruppen aktivieren, beispielsweise durch den Genuss des Szechuanpfeffers. Dieses Phänomen begeistert nicht nur die Teilnehmer unserer Pfeffer Gewürzseminare jedes Mal aufs Neue, sondern fasziniert auch Forscher und Profiköche. Wir liefern dir den magischen Szechuanpfeffer zu dir nach Hause, damit du zukünftig Gerichte kreieren kannst, die zusätzlich zum Geschmackssinn auch den Tastsinn ansprechen. Ein echtes Wunder der Natur!

Wie wird Szechuanpfeffer beim Kochen eingesetzt?

Wenn du eine Beere des Szechuanpfeffers probiert hast, fragst du dich bestimmt, wie diese spannenden Aromen in einem leckeren Gericht eingesetzt werden können. Wir empfehlen dir, einen Teelöffel des Szechuanpfeffers ungemahlen in etwas Öl anzubraten. Sobald er seinen charakteristischen Duft verströmt, kannst du die Beeren wieder aus der Pfanne nehmen und Fleisch oder Gemüse im aromatisierten Öl anbraten.

Szechuanpfeffer lässt sich auch gemahlen zum Kochen verwenden, wie zum Beispiel in unserem Fünf Gewürz Pulver. Wenn du ihn selbst zerkleinerst, solltest du bei der Dosierung jedoch sehr vorsichtig sein! Beginne gegen Ende des Kochvorgangs am besten mit einer kleinen Menge und steigere nach dem Abschmecken vorsichtig die Dosierung, bis du einen für dich angenehmen Schärfegrad erreicht hast.

Herkunft

Eines unserer Hauptaugenmerke in der Rimoco Gewürzmanufaktur ist die Authentizität der Gewürze. Daher beziehen wir den Szechuanpfeffer direkt aus seiner Ursprungsregion, der Provinz Szechuan in China. Übersetzt bedeutet der Name „Vier Flüsse“, was bereits auf die optimalen Anbaubedingungen für die chinesischen Gelbholzbäume hinweist: Fruchtbare Böden und konstant hohe Temperaturen fördern das Wachstum der Beeren, die wir als Szechuanpfeffer kennen. Tatsächlich sind sie jedoch nicht mit dem schwarzen Pfeffer (piper nigrum), sondern mit der Zitruspflanze verwandt. So erklären sich die im Fokus stehenden Limettennoten, die hier statt üblicher Pfefferschärfe im Vordergrund stehen.

Zu diesem außergewöhnlichen Gewächs kommt zudem eine unkonventionelle Verarbeitung: Für unseren edlen Szechuanpfeffer wird ausschließlich die Hülle der Samen genutzt, da die Körner einen unangenehm bitteren Geschmack mit sich bringen würden.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Hersteller: Rimoco, Coberi GmbH

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Spin to win Spinner icon