Tolle 50/50 Aktion. Mehr unter Angebote. Donnerstag bis 8 Uhr bestellt, Freitag bis Mittag geliefert.

Bio Rote Paprikaflocken No.455 - Dein-Landmetzger.de
Bio Rote Paprikaflocken No.455 - Dein-Landmetzger.de
Bio Rote Paprikaflocken No.455 - Dein-Landmetzger.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Rote Paprikaflocken No.455 - Dein-Landmetzger.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Rote Paprikaflocken No.455 - Dein-Landmetzger.de
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Bio Rote Paprikaflocken No.455 - Dein-Landmetzger.de

Bio Rote Paprikaflocken No.455

Normaler Preis
€5,90
Sonderpreis
€5,90
Normaler Preis
€5,90
Ausverkauft
Einzelpreis
€10,73pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

BIO ROTE PAPRIKAFLOCKEN

VOLLMUNDIG & FRUCHTIG
Aroma fruchtig, würzig, vollmundig
Würzt perfekt Fleisch, Gemüse, Wild, Suppen
Typisch für deutsche Küche
Beschaffenheit grob
Gewicht 55g

 

Fruchtig, aromatisch und vielseitig einsetzbar – Rote Paprikaflocken sind ein perfektes Gewürz. Sie bieten das Beste der reifen, roten Gemüsepaprika: die Haut und das delikate Fruchtfleisch. Vor der Zubereitung werden die Flocken in Flüssigkeit eingeweicht. So entfalten sie ihr volles Aroma und verleihen Soßen, Dips und Marinaden eine angenehme, leicht sämige Konsistenz.

Aroma und Verwendung

Aufgrund ihres fruchtigen Buketts sind die roten Paprikaflocken vielseitig einsetzbar. Sehr beliebt sind die Flocken vor allem in der Türkei: Als Basis in der Allrounder-Gewürzmischung Pul Biber gehört es dort in die Küchen von Familien, Feinschmeckern und Spitzengastronomie. In der Türkei werden die Flocken meistens aus scharfen Schoten gemacht, während unsere Variante sich mild-fruchtig präsentiert. Damit kannst du die Küche unserer Breitengrade perfekt veredeln. Rote Paprikaflocken runden sowohl dezente als auch herzhaft-pikante und scharfe Gaumenfreuden ab.
Bio rote Paprikaflocken lassen sich im Prinzip ganz simpel einsetzen. Gebe sie überall dort hinzu, wo du dir ein würzig-mildes und fruchtiges Aroma vorstellen kannst. Diese Vielseitigkeit macht sie zu einem universell einsetzbaren Gewürz. Ein weiterer Vorzug: Paprikaflocken können sogar frische Paprika ersetzen, wenn sie gerade nicht zur Hand sind – beispielsweise im Rührei, in einer Frischkäsecreme oder in Pastasoßen. Durch das Einweichen saugen sie sich mit der Brühe oder dem Wasser voll, plustern sich auf und werden weich. Oder wenn eine Soße etwas dünn geraten ist und sie mehr Bindung braucht. Wir empfehlen die Flocken als tolle und geschmacklich erstklassige Alternative zu Mehl, Stärke oder Pulver-Soßenbinder. In hellen Speisen und Soßen sorgen die roten Paprikaflocken für kleine Farbtupfer – das sieht sehr hübsch aus.

Du wirst sehen: Die Einsatzmöglichkeiten sind fast unerschöpflich!

Kreiere deine eigenen Gewürzmischungen mit roten Paprikaflocken

Stelle dir deine eigene Gewürzmischung zusammen. Vermische die Paprikaflocken mit Meersalz und deinem grob gemahlenen Lieblingspfeffer, sei es Zitronenpfeffer oder bunter Pfeffer. Wenn du es scharf liebst, mörserst Du kleine Vogelaugenchili-Schötchen dazu. In dieser Mixtur vereinen sich verschiedene Geschmacksrichtungen: feinsäuerlich und leicht herb, fruchtig-süßlich, salzig und scharf. Damit verleihst Du Frühstücksei, Frischkäsebrot, Füllungen für Ravioli & Co. sowie  Salatsoßen und Kräuterbutter einen individuellen Kick. Wenn du das nächste Mal Gäste hast, überrasche sie zum Aperitif hiermit: Neben deiner Spezial-Kräuterbutter stellst du je ein Schälchen mit feinem Olivenöl und dieser Mischung auf den Tisch. Dann tunkt ihr zuerst das Brot in das Öl und dann in deine Spezialmischung. Und je nachdem, welche Gerichte Du servierst, kannst Du mit anderen Kräutern Variationen kreieren, etwa mit italienischen Kräutern, geräuchertem Paprikapulver oder Knoblauch.

Tipp: Kombiniere rote und grüne Paprikaflocken. Letztere zeichnen sich durch ein feinsäuerliches, leicht herbes Aroma aus, das sich mit dem süßlichen Bukett der roten Flocken exzellent ergänzt.

Herkunft und Anbau

Paprika und Chili sind im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Früchtchen. Für ihre vielen Vorzüge kassierten sie einen Preis: 2016 wählte sie der Verein zur Erhaltung der Pflanzenvielfalt (NutzpfVEN) zum Gemüse des Jahres in Deutschland.
Christoph Kolumbus soll auf seinen Reisen die scharfe Paprika kennengelernt haben. Als Nachtschattengewächs war sie in Europa unbekannt. Da er und seine Zeitgenossen anfangs noch glaubten, den Seeweg nach Indien entdeckt zu haben, tauften sie die Früchte Pimienta – Pfeffer. Bald erreichten die ersten Früchte Spanien und wurden erstmals jenseits des großen Teichs kultiviert. Dort heißen sämtliche Paprikasorten noch über 500 Jahre nach ihrer Entdeckung Pimiento. In ihrer milden Form als Gemüsepaprika werden die botanischen Beeren erst seit weniger als 100 Jahren gezüchtet.
Unsere Bio Paprikaflocken beziehen wir aus kontrolliertem Anbau – in diesem Klima entwickeln sich die Früchte bestens. Für die Flocken werden die Gemüsepaprika ohne Trennhäute und Kerne in Stücke geschnitten, dann dann schonend getrocknet anschließend behutsam zerkleinert.

DE-ÖKO-022

Unsere Zertifizierungsstelle für BIO Produkte
Kontrollverein ökologischer Landbau e.V.

Wir lieben Qualität - und das kann man schmecken, riechen und auch sehen!

Gewürze in erstklassiger Qualität dank absoluter Frische, einzigartiger Geschmack durch eigene Herstellung und Rezepturen.

Hersteller: Rimoco, Coberi GmbH

Spin to win Spinner icon